Datum:
20.10.11 - 22.10.11
Ort:
Zürich

Veranstaltung

Die Spitäler geraten zunehmend unter finanziellen Druck. Ein Investitionsstopp ist absehbar, in wenigen Jahren werden 20–30 % der Spitäler vor der Schliessung stehen.

Vorkonferenz Die Vorkonferenz am 21.–22. Oktober war für diejenigen konzipiert, die bisher noch nicht an einer ähnlichen Konferenz teilgenommen haben oder die einen Überblick über den aktuellen Stand der Diskussion erhalten wollten.

Hauptkonferenz In dieser Konferenz wurden neue Ideen vorgestellt, die die Zukunft eines Hauses sichern könnten. Oft wird bei neuen Ideen eingewandt, dass diese zwar sehr gut und sinnvoll, aber leider, leider nicht finanzierbar seien. In dieser Konferenz wurden gleichzeitig Möglichkeiten zur Finanzierung der vorgestellten Ideen erörtert und mit den TeilnehmerInnen und ReferentInnen ausführlich diskutiert.

Konferenzziel war es, Szenarien für Planung, Bau und Organisation von Krankenhäusern unter dem finanziellen Aspekt ausführlich zu erörtern. Anhand von aktuellen Beispielen wurden verschiedene Möglichkeiten und Strategien für eine zukunftsfähige Planung von Spitälern präsentiert.

Leitung

Prof. Dr.-Ing. Tom Guthknecht
Leiter der Lausanne Health and Hospitality Group, Murten – CH

Dorothea Reusch
Leiterin des Instituts für Managementberatung im Gesundheitswesen, Weinheim – DE, Krems – AT

Prof. Dr. med. Michael Wendt
Ärztlicher Leiter, Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin, Universität Greifswald – DE

Programm
Teilnehmerkreis

Mit der Konferenz soll der Erfahrungsaustausch zwischen den verschiedenen Bereichen gefördert werden. Eine heterogene Zusammensetzung des Teilnehmerkreises ist daher beabsichtigt:

  • Politische Entscheider
  • CEO | Vorsitzende der Geschäftsleitung
  • Mitglieder des Verwaltungsrats
  • Spital-Betreiber
  • Geschäftsführer
  • Ärzte (aus Anästhesie-Abteilungen und operativen Fachdisziplinen)
  • Architekten
  • Planer
  • Berater im Gesundheitswesen
Dokumentation bestellen

Sie konnten nicht teilnehmen?

Die Dokumentation der Veranstaltung können Sie per Mail oder telefonisch bestellen. Sie erhalten dann von uns den Downloadlink und Passwort.

BLEZINGER Healthcare
Eschenrain 6
CH-6353 Weggis
+41 (0)41 541 02 00
+41 (0)41 541 02 87
academy@blezinger.ch

Kundenstimmen

“Der KKL-Besuch + Apero war super”

Teilnehmende 1. Zürcher Fachkonferenz 2011

“Den Workshop habe ich super gefunden: das Thema war top, und am Ende gab es eine richtige Diskussion mit wenigen Leuten”

Teilnehmende 1. Zürcher Fachkonferenz 2011

“Prima Tag heute. Danke.”

Teilnehmende 1. Zürcher Fachkonferenz 2011

“Super organisiert”

Teilnehmende 1. Zürcher Fachkonferenz 2011

“Da waren Profis am Werk, das hat man gespürt.”

Teilnehmende 1. Zürcher Fachkonferenz 2011

“Die Konferenz ist … gut gelungen und sehr interessant.”

Teilnehmende 1. Zürcher Fachkonferenz 2011

“…die Themen waren sehr spannend und Rednerinnen und Redner praktisch allesamt sehr kompetent…”

Teilnehmende 1. Zürcher Fachkonferenz 2011

“Besten Dank nochmals für die interessanten Tage!”

Teilnehmende 1. Zürcher Fachkonferenz 2011