Datum:
27.06.19 - 28.06.19
Ort:
Luzern

Veranstaltung

In nächster Zeit werden europaweit viele neue Alters- und Pflegeheime gebaut. Eine Notwendigkeit, bedingt durch die demografische Entwicklung. In der Konferenz sprechen die verschiedenen Fachpersonen (Verwaltungsräte, Geschäftsführer, Heimleiter, Architekten und Planer) gemeinsam mit den Teilnehmenden über Konzepte und Visionen und deren Möglichkeiten zur Umsetzung.

Während einer Abendveranstaltung (für Teilnehmende kostenlos) und in den Pausen haben die Teilnehmenden die Gelegenheit, die Themen weiter zu diskutieren und wertvolle Kontakte zu knüpfen.

Programm

Das Programm wird zurzeit noch erstellt. Bitte haben Sie noch etwas Geduld. Interessante Vorschläge von Themen und Personen nehmen wir bis zum 31. Januar 2019 sehr gerne entgegen. Diese können Sie uns per Mail an academy@blezinger.ch senden oder auch telefonisch unter +41 (0)41 514 02 00. Vielen Dank.

Teilnehmerkreis

Mit der Konferenz soll der Erfahrungsaustausch zwischen den verschiedenen Bereichen gefördert werden. Eine heterogene Zusammensetzung des Teilnehmerkreises ist daher beabsichtigt:

  • Politische Entscheider
  • CEO | Vorsitzende der Geschäftsleitung
  • Mitglieder des Verwaltungsrats
  • Betreiber von Alters- und Pflegeheimen
  • Geschäftsführer
  • Architekten
  • Planer
  • Berater im Gesundheitswesen
Teilnahmegebühr

1’450 CHF (zzgl. MwSt)

In dieser Gebühr enthalten sind Mittagessen, Pausenerfrischungen, zwei Apéros, sowie die Dokumentation in elektronischer Form.

Sonderkonditionen

Frühbucher

(Anmeldungen, die bis zum 26. April 2019 bei uns eintreffen):
1’250 CHF (zzgl. MwSt)

Mitarbeitende von Heimen

950 CHF (zzgl. MwSt)

Gruppen

Für eine 2. Person aus dem gleichen Unternehmen (gleiche Rechnungsadresse!) reduziert sich die Gebühr um 10%, für die 3. Person um 20%. Weitere Rabatte erhalten Sie auf Anfrage.

Stornierung

Storno ist bis 4 Wochen vor Konferenzbeginn kostenlos möglich. Bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn werden 50 % der Teilnahmegebühr und bei kurzfristigeren Absagen die gesamte Gebühr in Rechnung gestellt. Sie können jederzeit einen Ersatzteilnehmer stellen. Dadurch entstehen keine zusätzlichen Kosten.

Networking

In Anschluss an den ersten Tag der Konferenz laden wir Sie zu einem Networking Aperó ein. Eine gute Gelegenheit um in angenehmer Atmosphäre mit den ReferentInnen und KollegInnen über die Themen des Tages zu sprechen und neue Kontakte zu knüpfen.

Veranstaltungsort

Hotel Seeburg Luzern
Seeburgstrasse 53-61
CH – 6006 Luzern
Tel  +41 41 375 55 55
Fax  +41 41 375 55 50
mail@hotelseeburg.ch

Anmeldung

Sie können sich per Mail, über unsere Webseite oder telefonisch anmelden.

BLEZINGER Healthcare
Eichenweg 5d
CH-6353 Weggis
T +41 (0)41 514 02 00
academy@blezinger.ch


Anmeldung für den 27.06.2019 (Donnerstag)Anmeldung für den 28.06.2019 (Freitag)


Dokumentation

Sie können nicht teilnehmen?

Die Dokumentation der Veranstaltung können Sie per Mail oder telefonisch bestellen. Sie erhalten dann von uns den Downloadlink und Passwort. Da unsere Dokumentationen für jede Veranstaltung aktuell erstellt wird, können wir sie erst im Anschluss an die Veranstaltung zur Verfügung stellen.

BLEZINGER Healthcare
Eichenweg 5d
CH-6353 Weggis
+41 (0)41 541 02 00
+41 (0)41 541 02 87
academy@blezinger.ch

Kundenstimmen zur 3. Fachkonferenz

Die Vernetzung und die spannenden Pausen und Apero-Gespräche sind immer noch sehr wertvoll.

Teilnehmende 3. Fachkonferenz „Das Alters- und Pflegeheim der Zukunft“ Juni 2018

Die Veranstaltung hat mir einen grossen Mehrwert und Überblick in die Planung und Strategie der Bauherrschaften und Planer gegeben. Auch fand ich den entspannten Umgang zwischen allen Anwesenden und den schönen Rahmen wirklich gelungen.

Teilnehmende 3. Fachkonferenz „Das Alters- und Pflegeheim der Zukunft“ Juni 2018
Partner und Sponsoren

Die Zusammenstellung des Konferenzprogramms erfolgt strikt unabhängig von Sponsoren. Allerdings ermöglichen es uns die Sponsoren, die Konferenz und das Abendprogramm in einem angemessenen Rahmen durchzuführen und so das “Networking” in angenehmster Umgebung anzuregen. Dafür danken wir ihnen an dieser Stelle.