Datum:
23.01.20 - 24.01.20
Ort:
Dübendorf

Veranstaltung

Wer hat sich nicht schon manches Mal in komplexen Gebäuden eine bessere Ausschilderung gewünscht? Wegeleitsysteme – eine besondere Herausforderung gerade in Gesundheitsbauten, in denen nicht nur Patienten, sondern auch Besucher und Mitarbeiter schnelle, klare Orientierung benötigen.

Was muss für eine gute Signaletik beachtet werden? Was gibt es für Möglichkeiten in der Zukunft? Was sollte schon heute bei Planung und (Um-) Bau berücksichtigt werden, um für die Zukunft gerüstet zu sein?

Diese und viele weitere Fragen werden während diesem Fachseminar „Signaletik – Wegeleitung“ diskutiert und anhand von aktuellen Beispielen soweit wie möglich beantwortet.

Programm

09.00 – 09.15 Uhr

Begrüssung
Dr. Sylvia Blezinger

09.15– 10.45 Uhr

Orientierung im Kontext der Gesundheitsbauten
Zwischen digitaler Hyperorientierung und physischer Desorientierung

• Welche Signaletik-Methoden sind übertragbar und welche beziehen sich auf den Kontext?

Prof. Dr. Ruedi Baur
Designer, Integral Ruedi Baur, Paris, Zürich – FR, CH

10.45 – 11.15 Uhr Kaffeepause

11.15– 12.30 Uhr

Kommunikation ohne Sprache

• Die Sprache der Sinne

• Design für Gesundheit

Vera Baur
Leiterin Social Design, Integral Ruedi Baur, Paris, Zürich – FR, CH

12.30 – 14.00 Uhr gemeinsames Mittagessen

14.00 – 15.00 Uhr

Digitale Wegleitungsplanung

Ing. Dipl. FH Matthias Wasem

Geschäftsleiter | Partner, BIM FACILITY AG, Zürich – CH

15.00– 15.30 Uhr Kaffeepause

15.30 – 16.30 Uhr

Workshop: Effiziente Planung Ihrer Wegeleitung

Ing. Dipl. FH Matthias Wasem

Geschäftsleiter | Partner, BIM FACILITY AG, Zürich – CH

16.30 – 17.30 Uhr

Besichtigung NEST – Modulares Innovationsgebäude

Anschliessend Apéro riche im NEST

09.00 – 09.15 Uhr

Begrüssung
Dr. Sylvia Blezinger

09.15 – 10.30 Uhr

Bewegung von Personen in Gebäuden –„Measuring and Simulating Human Movement Patterns in Architectural Space“

Prof. Dr. Christoph Hoelscher

Leiter Cognitive Science

Michal Gath Morad

Architektin ETH Zürich, Department of Humanities, Social and Political Sciences – CH

10.30 – 11.00 Uhr Kaffeepause

11.00 – 12.00 Uhr

Analoge und digitale Signaletik im Alice-Hospital

Manfred Fleck

Öffentlichkeitsarbeit/ Marketing, Alice-Hospital, Darmstadt – DE

12.00 – 14.00 Uhr gemeinsames Mittagessen

14.00 – 15.00 Uhr

Orientierung und Signaletik für Menschen mit Einschränkungen

Dipl. Arch. ETH Felix Bohn

Fachberatung für alters- und demenzgerechtes Bauen, Wohnen im Alter GmbH, Zürich – CH

15.00 – 15.30 Uhr Kaffeepause

15.30 – 17.00 Uhr

Workshop: Schnelle und einfache Verbesserungen der eigenen Signaletik

Dipl. Arch. ETH Felix Bohn

Fachberatung für alters- und demenzgerechtes Bauen, Wohnen im Alter GmbH, Zürich – CH

ca.  17.00 Uhr

Ende der Veranstaltung

Das Programm als PDF-Datei.

Teilnehmerkreis

Mit der Konferenz soll der Erfahrungsaustausch zwischen den verschiedenen Bereichen gefördert werden. Eine heterogene Zusammensetzung des Teilnehmerkreises ist daher beabsichtigt:

  • CEO | Geschäftsführung
  • Spital-Betreiber
  • Fachpersonen der Abteilungen Bau und Kommunikation | IT
  • Architekten
  • Planer und Berater im Gesundheitswesen
Veranstaltungsort
NEST (Empa)

Überland Str. 129

8600 Dübendorf

www.empa.ch

Anfahrtsplan PDF

Teilnahmegebühr

2 Tage – 1’092.50 CHF(zzgl. MwSt.)

In dieser Gebühr enthalten sind Mittagessen, Pausenerfrischungen, Apéro, sowie die Dokumentation in elektronischer Form.

Sonderkonditionen

Frühbucher

(Anmeldungen, die bis zum 12. Dezember 2020 bei uns eintreffen):

2 Tage – 1’037.90 CHF(zzgl. MwSt.)

Spitalmitarbeitende

2 Tage – 983.25 CHF(zzgl. MwSt.)

Gruppen

Für eine 2. Person aus dem gleichen Unternehmen (gleiche Rechnungsadresse!) reduziert sich die Gebühr um 10 %, für die 3. Person um 20 %. Weitere Rabatte erhalten Sie auf Anfrage.

Stornierung

Storno ist bis 4 Wochen vor Konferenzbeginn kostenlos möglich. Bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn werden 50 % der Teilnahmegebühr und bei kurzfristigeren Absagen die gesamte Gebühr in Rechnung gestellt. Sie können jederzeit einen Ersatzteilnehmer stellen. Dadurch entstehen keine zusätzlichen Kosten.

Networking

In Anschluss an den ersten Tag der Konferenz laden wir Sie zu einem Networking Aperó ein. Eine gute Gelegenheit um in angenehmer Atmosphäre mit den ReferentInnen und KollegInnen über die Themen des Tages zu sprechen und neue Kontakte zu knüpfen.

Anmeldung

Sie können sich per E-Mail, über unsere Webseite oder telefonisch anmelden.

BLEZINGER Healthcare
Eichenweg 5d
CH-6353 Weggis
T +41 (0)41 514 02 00
academy@blezinger.ch


FrauHerr

Dokumentation

Sie können nicht teilnehmen?

Die Dokumentation der Veranstaltung können Sie per Mail oder telefonisch bestellen (200 CHF, zzgl. MwSt). Sie erhalten dann von uns den Downloadlink und Passwort. Da unsere Dokumentationen für jede Veranstaltung aktuell erstellt wird, können wir sie erst im Anschluss an die Veranstaltung zur Verfügung stellen.

BLEZINGER Healthcare
Eichenweg 5d
CH-6353 Weggis
+41 (0)41 514 02 00
academy@blezinger.ch

Partner und Sponsoren

Die Zusammenstellung des Konferenzprogramms erfolgt strikt unabhängig von Sponsoren. Allerdings ermöglichen es uns die Sponsoren, die Konferenz und das Abendprogramm in einem angemessenen Rahmen durchzuführen und so das “Networking” in angenehmster Umgebung anzuregen. Dafür danken wir ihnen an dieser Stelle.